Die sozialdigitale Revolution

"Den Wandel gestalten – sozial, demokratisch und digital." Das ist der Leitgedanke von Thorsten Schäfer-Gümbels Buch »Die sozialdigitale Revolution«, das ab dem 11. April im Handel erhältlich ist. Darin formuliert der Landesvorsitzende der SPD Hessen ein nachdrückliches Plädoyer für Zukunft statt Angst. Die SPD müsse die sozialdigitale Revolution zum Wohle aller gestalten. Thorsten Schäfer-Gümbel weist darauf hin, wie rasant und unübersichtlich der digitale Wandel verläuft, und fordert Mut zur Gestaltung: "Wir müssen wieder in einen Gestaltungsmodus kommen. Der Wandel ist so schnell, dass eins nicht passieren darf: dass wir die Augen verschließen."

Meldungen