Abstimmung über den Abschluss einer Koalition zwischen der Union und der SPD im Bund

Liebe Genossinnen und Genossen,

am ersten Dezemberwochenende sind alle SPD-Mitglieder zur Abstimmung über den Abschluss einer Koalition zwischen der Union und der SPD im Bund aufgerufen. Die Unterlagen dazu werden in der ersten Dezemberwoche versendet. Der Text des Koalitionsvertrages wird online und in einer Sonderausgabe des Vorwärts zur Verfügung stehen.

Um Euch Gelegenheit zu geben, sich für die Abstimmung zu informieren und zu diskutieren, ruft der Unterbezirksvorstand zur Teilnahme an zwei Veranstaltungen auf:

Regionalkonferenz am Donnerstag, den 28. November 2013, 19.00 Uhr in der Stadthalle in 65719 Hofheim mit Sigmar Gabriel und Thorsten Schäfer-Gümbel

Zu dieser Veranstaltung bieten wir eine An- und Abreise mit dem Bus an. Abfahrt 17:00 am Parteihaus in Gießen, Grünberger Straße 140. Wenn Ihr die Gelegenheit nutzen möchtet mit dem Bus nach Hofheim zu fahren, meldet Euch bitte in der Geschäftsstelle bei Marlene Vanderlinde (0641-97904510) oder Ingrid Garth (0641-97904518) an. Die Fahrt mit dem Bus ist kostenfrei.

Für die mitgliederoffene Veranstaltung ist eine Anmeldung mittels des anhängenden Rückmeldebogen oder Online über die Homepage des Bezirks Hessen-Süd www.spd-hessensued.de erforderlich. Die Einlasskontrolle erfolgt über die SPD-Mitgliedsbücher.

Diskussionsveranstaltung am 2. Dezember 2013, 19:00 im Bürgerhaus Gießen Wieseck mit Thorsten Schäfer-Gümbel

Die Veranstaltung in Kleinlinden, soll den Raum zur Diskussion und zum Austausch geben, den die Veranstaltung in Hofheim ob ihrer Größe vielleicht nicht hat. Auch diese Veranstaltung ist selbstverständlich mitgliederoffen. Bitte meldet Euch auch für diese Veranstaltung in der Geschäftsstelle an.

Wir hoffen auf eine rege Beteiligung

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn

Mehr im Blog

Wechsel an der Spitze des SPD Unterbezirks Gießen

Heute fand unser großer Parteitag in Wieseck statt. Wichtigster Tagesordnungspunkt: Die Wahl eines neuen Vorstandes. Unser alter Vorsitzender Matthias Körner ist nach über 8 Jahren an der Spitze unserer lokalen Partei nicht mehr angetreten. Wir sagen hier auch nochmal: Danke Matthias, dass du so lange unser Vorsitzender warst, dass du

Weiterlesen...
Scroll to Top