Film zu 150 Jahre SPD online

Am Mittwoch, 18. Dezember erinnern die Sozialdemokraten auch im Landkreis Gießen an den 100. Geburtstag Willy Brandts. Dieses Ereignis markiert den Ausklang des Jubiläumsjahres der SPD, die in zahlreichen Veranstaltungen sowohl im Unterbezirk als auch in den Ortsvereinen der Parteigründung im Jahre 1863 gedachte.

Mit 150 Jahren ist die SPD die älteste Partei Deutschlands und einer der ältesten Parteien in Europa. Die Verbesserung der Lebensverhältnisse, die Durchsetzung und Verteidigung der Demokratie in Deutschland und die friedliche Gestaltung der internationalen Politik sind untrennbar mit der SPD und ihrer Geschichte verbunden. Aus diesem Anlass hatte die SPD bereits am 6. März zu einem akademischen Abend mit Professor Franz Walter, dem Leiter des Instituts für Demokratieforschung an der Universität Göttingen, in die Gießener Kongresshalle eingeladen.

Zum 100. Geburtstag Willy Brandts machen die Sozialdemokraten sich selbst ein Geschenk und stellen eine filmische Collage der Veranstaltung auf ihrer Internetseite (www.spd-giessen.de) allen interessierten zur Verfügung. Dabei kommen neben Auszügen aus dem Hauptvortrag von Professor Franz Walter unter dem Motto „Tradition und Moderne“ auch die Leistungen des Projektchores mit Liedern aus der Geschichte der Arbeiterbewegung nicht zu kurz.