Neustart einer Politik für Arbeit und Gerechtigkeit

Am 08. Mai 2010 entschied der Unterbezirksparteitag der Gießener SPD über den Antrag „Neustart einer Politik für Arbeit und Gerechtigkeit“ des Unterbezirksvorstandes, der mit großer Zustimmung der anwesenden Delegierten angenommen wurde. Das zentrale Ziel der neuen Politik für Arbeit und Gerechtigkeit liegt darin, soziale Sicherheit zu schaffen, da sie die „Vorraussetzung für mehr Freiheit und …

Neustart einer Politik für Arbeit und Gerechtigkeit Mehr lesen